Home
Über uns
Zuchtziel
Kater
Katzen
Youngstars
Kitten
Kastraten
Pointträger
In Memory
Links
Historie
Maskenfaktor
Veröffentl. Artikel
Malereien
HCM-Gentest
Kontakt
Impressum
Galerie
Gästebuch
Interviews
In Memory


Lydia


gestorben am 30.09.1997


Unsere Lydia ist als alte Streunerin im betagten Alter bei uns eingezogen. Die alte Maus hat Wärme gesucht und ihren verdienten Lebensabend bei uns verbracht. Sie war ein Mischling aus Europ. Waldwildkatze und Hauskatze, und nicht gerade einfach, - hatte einen enormen Charakter und es war so etwas wie Weißheit, was man in ihren Augen sah. Wir werden diese „große alte Dame“ nie vergessen. Mehr zu Lydia unter „Geschichten“.

Tara’s Orlando Brown ( „Puma“)


26.02.1996 – 19.11.1998


Nie hat ein sanfteres Wesen als Du auf dieser Welt gelebt – viel zu kurz warst Du bei uns, dann wurdest Du uns einfach genommen. In unseren Herzen bleibst Du auf ewig unvergessen .... geliebter Kater Puma !

Modesto’s Worf


24.11.1999 – 02.06.2001


Wir haben um Dich gekämpft – doch irgendwann sind Mensch und Medizin machtlos so blieb uns nur eins, - Dich in Würde gehen zulassen. In unserer Erinnerung wirst Du immer bei uns sein.

Kathi


Herbst 1991 – 29.11.2003


„Kathilein“ war ein BKH-Mischling und kam aus’m Tierheim zu uns. Sie bereicherte mit ihrem lustigen Wesen unser Leben so viele Jahre lang. Dann bekam die arme Maus einen bösartigen Tumor. Als ihr Zustand schlechter wurde mussten wir unsere süße Kathi, schweren Herzens, gehen lassen. Danke für die schöne Zeit mit Dir !!!

Tara’s Modesto


25.07.1994 – 09.04.2004


Wir haben gehofft und gekämpft – doch letztendlich haben wir Dich dann doch an Deine lange schwere Krankheit verloren. Du warst etwas ganz Besonderes, Deine Ausstrahlung und Dein Charakter waren einmalig. Du warst ein wunderbarer Freund – wir werden Dich nie vergessen ... geliebter Modesto.

Benni und Cherrie


01.04.1990 – 05.08.2005

01.04.1990 – 05.10.2006


Wir hatten die Beiden von klein auf und sie waren immer unzertrennlich gewesen. Cherrie folgte ihrem Bruder 1 Jahr später über die Regenbogenbrücke nach. Nun sind die beiden wieder zusammen und vereint. Zwei unvergessliche Geschwister die so lange ihr Leben mit uns teilten. Danke für die vielen schönen Jahre !!!

Tara’s Dino


29.03.1997 – 17.03.2005


Ich werde nie begreifen warum Du gehen musstest – von einem Moment auf den nächsten. warst Du nicht mehr da. Du wurdest uns einfach genommen - ich bin noch immer nicht darüber hinweg. Du warst unser „Bärchen“ und kerngesund – die Unverträglichkeit auf ein Narkosemittel hat Dich aus Deinem und unserem Leben gerissen. Was uns bleibt ist die Erinnerung an Dich und eine tiefe Narbe im Herzen.

Pahokee’s Griddlebone of Modesto’s


16.12.2001 – 30.10.2007


Meine kleine Piri, du bist nicht mehr bei uns... du bist jetzt ein Engel.


Eine heimtückische Bakterieninfektion hat Dich uns genommen. Wir hatten Hoffnung bis zu letzt und um Dein Leben gekämpft... und doch vergebens. Du warst mein kleiner Sonnenschein, der mich immer zum Lachen brachte, ich vermisse Dich unendlich, alles scheint viel dunkler zu sein - ohne Dich fehlt so viel! Doch Du bleibst immer bei mir, in meinem Herzen und ich halte die Erinnerung an Dich ganz fest... geliebte kleine Freundin!

Wanda


1991 – 05.01.2009


Nach fast 18 Jahren bist du am Ende Deines Weges angekommen. Deine Lebensenergie war verbraucht und wir haben Dich zu Deinem letzten Weg über die Regenbogenbrücke begleitet. Du bist sanft in unseren Armen und mit unseren Tränen eingeschlafen. Wir vermissen Dich unendlich, danke für die vielen schönen Jahre!

 

 

Tara's Li-La-Launebär (Willow)


07.05.1998 - 29.09.2010


Willow ...... geliebter Willow, wunderschöner, sanfter Bär, nun bist Du auf Deine letzte Reise, über die Regenbogenbrücke, gegangen. Es kam so völlig unerwartet, ging so unfassbar schnell - ein bösartiger Tumor und es gab einfach gar keine Hoffnung mehr.


Du warst etwas ganz Besonderes, eine große Persönlichkeit, beeindruckend und einfach einmalig. Ohne Dich fehlt ein großes Stück von unserem Leben denn Du warst ein Teil davon, dass Du nun nicht mehr bei uns bist tut so unsagbar weh. Zurück bleibt eine tiefe Wunde in unseren Herzen - und diese Wunden heilen auch niemals ganz!


Danke für die vielen schönen Jahre und dass Du bei uns warst. Du bleibst auf ewig in unseren Herzen und unvergessen ..... geliebter sanfter Freund.

Tara's Magic Orlando (Lando)


15.10.1997 - 21.02.2012


Nach fast 15 Jahren bist Du jetzt nicht mehr bei uns und es tut so schrecklich weh... es brennt wie Feuer!


Wir nannten Dich unsere „Sanfte Pfote“, weil Du einem beim Schmusen immer ganz zärtlich und sanft ins Gesicht tapstest, so als wolltest Du einen streicheln. All die Jahre warst Du immer kerngesund und hattest so eine ganz süße, kindlich, verspielte Art an Dir. Durch einen schweren Bandscheibenvorfall mit allen seinen Folgen war es für Dich nun nicht mehr möglich ohne schlimmste Schmerzen und Beschwerden alt zu werden. Um Dir dieses Leiden zu ersparen haben wir Dich gehen lassen. Am Dienstag den 21.02.2012 bist Du sanft und friedlich, bei uns Zuhause, in unseren Armen eingeschlafen. Unsere Tränen haben Dich begleitet!


Nun bist Du ein Engel und an einem schönen Ort, hinter der Regenbogenbrücke, wo es keine Schmerzen gibt. Doch Du wirst immer bei uns sein, – das helle Licht und die Freude, die Deine Liebe und die vielen wunderschönen Jahre mit Dir, in unsere Herzen zauberten, werden nie erlöschen. Du warst so ein süßer und ganz besonderer Schatz... wir vermissen Dich unendlich, geliebte „Sanfte Pfote“!!!

Modestos's Shanti


07.05.2000 - 21.06.2012


Geliebter Shanti, mein süßes Baby, mein kleiner Prinz - Deine Lebenskerze ist nun erloschen, völlig unerwartet und schnell.

Wir können es einfach noch gar nicht fassen, ein bösartiger Tumor lies Dir keine Chance mehr.


Du warst unser kleines Päppelkind, - mit dem Fläschchen haben wir Dich großgezogen weil Deine Mutter keine Milch hatte. Und Du warst so in Kämpfer, Du wolltest leben und hast es geschafft. Immer bist Du gesund gewesen .... bis zuletzt.


Nun bist Du nicht mehr bei uns, Du fehlst uns so sehr, wir vermissen Dich unendlich ..... es tut einfach ganz furchtbar weh! Du wirst immer bei uns sein, unvergessen in unseren Herzen, geliebter, kleiner Katzenprinz.

Tara’s Let it shine-r Molly


20.11.2002 - 14.03.2014


Heute Nachmittag ist unserer blauäugiger Schatz "Molly" für immer eingeschlafen.


Unsere süße Maus hatte mit 12 Jahren einen bösartigen Gesäugetumor bekommen. Wir haben gekämpft und alles versucht - nach einer erfolgreichen OP, im letzten Jahr, waren wir zuversichtlich und voller Hoffnung. Doch es sollte nicht sein, heute haben wir unsere Molly schweren Herzens auf ihrem letzen Weg begleitet …..in unseren Armen und mit unseren Tränen ist sie friedlich eingeschlafen!


Wir sind unendlich traurig, Du fehlst nun in unserem Leben - Du warst ein Teil von uns .... süße kleine Maus!

Tara's Petite Rose


23.06.1998 - 16.05.2014


Heute hat unsere süße, und wunderschöne "Rose" ihre letzte Reise über die Regenbogenbrücke angetreten. Wir waren bei ihr und sie ist ganz sanft in unseren Armen eingeschlafen - unsere Tränen haben sie begleitet. 16 Jahre ist sie alt geworden und sie war ihr Leben lang nie krank. Bis vor Kurzem noch war sie eine strahlende Schönheit, der man ihr Alter überhaupt nicht ansah. Doch dann begann vor wenigen Wochen ihre Lebensenergie ganz langsam zu schwinden. Das Futter schmeckte nicht mehr so wie früher und sie wurde einfach müde ..... heute war unsere süße, alte Maus am Ende ihres Weges angekommen (unsere TA kam nach Hause) und wir haben sie gehen lassen. 15 Jahre lang war sie bei uns und ein Teil von uns ..... nun bist Du nicht mehr da und es tut so weh, süße alte Maus (Trauer ist einfach Schmerz von der schlimmsten Art) !!! Doch jetzt bist Du hinter der Regenbogenbrücke wieder mit Deinem geliebten Willow zusammen.


Alles was wir verlieren nimmt ein Stück von uns mit …… wir werden Dich niemals vergessen

Pahokee's Rumtum Tugger

(Tuggy)


22.12.2000 - 28.01.2015

 

Am 28. Januar diesen Jahres bist Du für immer gegangen. Ganz leise, heinlich und unbemerkt hast Du Dich auf Deine letzte Reise begeben. Dann bist Du ganz friedlich und für immer eingeschlafen. Du warst noch einer von den letzten "großen Alten" aus einer lange vergangenen Zeit. Deine Größe und Deine imposante Erscheinung waren beeindruckend und legendär.

14 Jahre lang, mein Freund, hast Du mich durch mein Leben begleitet. Dann hat Dich das Alter eingeholt, hier und da machte sich das eine und andere Gebrechen bemerkbar. Doch Du hattest trotzdem immer Freude am Leben... bis der Tag kam an dem Deine Lebensenergie verbraucht war. Ganz still und im Schlaf kam das Ende.

Du bist auf den Tag genau, eine Woche später, meiner Freundin (Deiner Züchterin) Uschi / Sarah mit auf ihre letzte Reise gefolgt. Ich vermisse Euch beide so sehr, Ihr habt auf immer einen Platz in meinem Herzen und die Erinnerung an Euch halte ich ganz

fest ! Der Tod ist nicht das Ende ... nur eine Tür

Canadian Spirits Monti of Modestos

(F4 Foundation Kastrat)


24.06.2004 - 24.03.2016

 

Ich halte Dich ganz fest und erinnre mich, ... wohin sind all die Jahre - sie flogen vorbei. Gedanken ziehen an mir vorbei, ich bin stolz auf unsere Zeit mein Freund. So wie Du warst, es bleibt so vieles von Dir in unseren Herzen hier. Jeder kurze Moment und jeder Augenblick - ich halte ihn in Ehren. Ein wunderbarer Ort, hinter der Regenbogenbrücke, fern von allen Sorgen und Krankheiten wird nun Dein Zuhause sein.

 

Ich denke an Dich und halte die Erinnerung ganz fest, ... immer dann wenn etwas geht, spürt man das was wirklich wichtig ist.

Canadian Spirits Ragnar of Modestos

(F5 Foundation Kastrat)


27.11.2005 - 06.07.2016

 

Ragnar, das Katerchen der Herzen ... sein Herzschlag ist gestern für immer verstummt.

Trotz Deiner vielen angeborenen Handicaps warst Du immer ein glücklicher, kleiner Schatz,- geliebt, behütet und so voller Lebensfreude. Du hast das Leben geliebt, bis zum letzten Augenblick. Du warst ein tapferer, kleiner Kämpfer mit einem so einmaligen und unglaublich sonnigen Wesen - immer voller Lebensmut. Doch als in den letzten 2 Jahren Deinen Körper nach und nach die Kräfte verließen und Dein Blick müde wurde, wußten wir, dass dieser Tag bald kommen wird.

Wir hielten Dich in unseren Armen und haben Dich bis zur Schwelle begleitet. Unsere Tränen sind Dir ganz leise gefolgt. In unseren Herzen bleibst Du für immer - süßer Ragnar, Katerchen der Herzen !!!

Der Tod ist nicht das Ende, nur eine Brücke...